Programm

 

 

/ Kursdetails

W5200 Georg Friedrich Wilhelm Hegel und Friedrich Hölderlin: Begegnung nach 250 Jahren

Status Anmeldung auf Warteliste
Beginn Fr., 16.10.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr (ab 10 Teilnehmer)
19,80 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Ulrich Tietz

Zuerst fragen wir: Wozu treiben wir Geschichte? Was sind Erinnerungskultur und soziales Gedächtnis?
Dann stellen wir die beiden großen Gestalten vor: Was haben sie uns überliefert und was kann uns heute davon wichtig sein?

Der Philosoph Hegel und der Dichter Hölderlin waren Studiengenossen und Freunde, regten einander an und hatten doch sehr verschiedene Lebensentwürfe:
Hegel: Das was ist zu begreifen, ist die Aufgabe der Philosophie, denn das was ist, ist die Vernunft.
Hölderlin: Was bleibet aber, stiften die Dichter.

Verbindliche Anmeldung bis 8.10.2020!



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

RW21, Seminarraum 1

Richard-Wagner-Str. 21
95444 Bayreuth

Termine

Datum
16.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Str. 21, RW21, Seminarraum 1
Datum
23.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Str. 21, RW21, Seminarraum 1
Datum
30.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Str. 21, RW21, Seminarraum 1