Programm

 

 

/ Kursdetails

U5103 Die Konstantinische Wende

Status Anmeldung möglich
Beginn Mo., 27.01.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 13,20 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Angela Lodes

Der Begriff der Konstantinischen Wende bezeichnet im Allgemeinen Sinne eine längerfristige Veränderung und kann nicht auf das Toleranzedikt des Galerius (311) und die Mailänder Konstitution Konstantins (313) reduziert werden.
Der Legende nach sind mit Kaiser Konstantin die ersten christlichen Kirchenbauten im Römischen Reich entstanden (Rom, Heiliges Land, Konstantinopel). Vielleicht muss diese Geschichte neu überdacht werden. Was bedeutet die Konstantinische Wende und ihre Anschauung vom Verhältnis von Kirche und Staat und welchen Einfluss hat diese auf die frühchristliche Kunstgeschichte?

Verbindliche Anmeldung bis 20.1.2020!




Kursort

RW21, Seminarraum 2

Richard-Wagner-Str. 21
95444 Bayreuth

Termine

Datum
27.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Str. 21, RW21, Seminarraum 2
Datum
03.02.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Str. 21, RW21, Seminarraum 2