Programm

 

 

/ Kursdetails

U7425 Triest - Köstlichkeiten aus dem Schmelztiegel der Kulturen

Status Anmeldung möglich
Beginn Sa., 30.11.2019, 17:00 - 22:30 Uhr
Kursgebühr 19,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Vadim Vl. Popov
Bemerkungen Für Lebensmittel (vorwiegend in Bioqualität) und Teran aus Kras (slowenischer Wein) werden im Kurs 25,- € eingesammelt.
Bitte bringen Sie eine Schürze, ein Geschirrtuch und Behälter für die Reste mit!

Triest ist alles andere als ein typisch italienisch, sondern ein Schmelztiegel der Kulturen. Durch ihre Lage kurz vor der slowenischen Grenze und ihrem Status als bedeutende Hafenstadt hat Triest im Laufe der Geschichte die verschiedensten Völker angezogen, ihre Kulturen eingeatmet und zu etwas Unverwechselbarem vereint. Und das ist auch heute noch zu spüren. Im Stadtbild und vor allem in der Küche. Das kulinarische Triest vereint verschiedene Traditionen, die volkstümliche Küche der kargen Karst-Landschaften Sloweniens und Istriens, die bürgerliche Küche der Habsburger sowie der venezianischen, jüdischen, griechischen und türkischen Kaufleute. Das Aufeinandertreffen dieser Einflüsse ist das Charakteristische an der Triestiner Küche. Ich lade Sie herzlich ein, den faszinierenden Mythos Triest kulinarisch zu entdecken!

Verbindliche Anmeldung bis 21.11.2019!




Kursort

RW21, Kochstudio

Richard-Wagner-Str. 21
95444 Bayreuth

Termine

Datum
30.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 22:30 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Str. 21, RW21, Kochstudio