Programm

 

 

/ Kursdetails

Y1215O Online: Mit Menschlichkeit für die Menschenrechte Amnesty International wird 60 - eine Zwischenbilanz Vortrag im Rahmen des Jubiläums und der Langen Nacht der Demokratie

Status Plätze frei
Beginn Sa., 02.10.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr (ab 10 Teilnehmer)
0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Urs Fiechtner
Bemerkungen Sie bekommen rechtzeitig den Link für die Veranstaltung.

Heute blickt Amnesty international auf sechs Jahrzehnte der Arbeit für den Schutz und die Durchsetzung der Menschenrechte zurück - ehrenamtlich geführt, parteipolitisch neutral, interkulturell und unabhängig. In dieser Veranstaltung werden die Erfahrungen und die Entwicklung der Organisation unter die Lupe genommen, die Arbeitsweise von Amnesty wird erläutert und die Wirkung der neuen internationalen Standards zum Schutz der Menschenrechte analysiert.

Referent:
Urs M. Fiechtner ist seit 1970 in vielen verschiedenen Funktionen bei Amnesty engagiert und kennt das Innenleben der Organisation wie wenig andere. Es geht nicht um das Erzählen einer Erfolgsgeschichte, sondern um ein kritisches Hinterfragen der Arbeit der weltweit größten Menschenrechtsorganisation.


Anmeldung bis 2.10.2021, 16 Uhr möglich!





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.10.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Individueller Zugang per Link