Taiko - japanische Trommelkunst


Workshop am 24.10.2020

Taiko ist der japanische Begriff für "große Trommel" und bezeichnet nicht nur dieInstrumente selbst, sondern auch die besondere Art von Musik, Körpereinsatz und Performance, die beim Schlagen dieser Trommeln entsteht. Taiko vereint auf  phantastische Weise Rhythmus und Musik, Sport und Fitness, Tanz und Bewegung sowie Kampfkunst und Meditation.
Taiko fasziniert durch die gewaltigen Schwingungen, die beim Schlagen der Trommeln entstehen, und die den Raum zum Beben bringen, den Körper durchdringen und in Resonanz bringen und die eigene Kraft und Energie erlebbar machen.
Das Seminar möchte Ihnen eine Einführung in die Kunst des japanischen Trommelns geben. Neben Schlagtechnik, Stand, Körperhaltung und Bewegung, wollen wir vor allem Spaß am gemeinsamen Spielen verschiedener Rhythmen haben.
Der Kurs richtet sich an Anfänger; weder musikalische noch sportliche Voraussetzungen sind notwendig, um teilnehmen zu können!

Anmeldung bis 15.10.2020

 


Zurück