top_right top_left
Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
Programm

Vorträge der Volkshochschule

 

Die Volkshochschule Bayreuth bietet  regelmäßig Vorträge aus ihrem gesamten Themenspektrum an. Sie finden meist im RW21 in den Räumen der vhs statt. Für die bessere Planung ist eine Anmeldung, bzw. Platzreservierung notwendig. 

Kursbereiche » Kultur » Vorträge


 
  Seite 1 von 2   
 
Seiten: 1 | 2


Bayerische Autorinnen

RW21, Lesecafé Samocca, So. 07.10.2018 19:00 - 21:30 Uhr

100 Jahre Bayern - Bayerische Autorinnen
Wenn sich Bayern feiert, feiern die Salonieren die bayerischen Autorinnen. Bayern hat zahlreiche erfolgreiche Autorinnen, die weit über die weiß-blaue Grenze hinaus bekannt geworden sind. Zum Beispiel Lena [mehr] 

Kurs abgeschlossen


Handwerker- und Kundendienste - meine Rechte

RW21, Seminarraum 3, Fr. 12.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Ein frischer Anstrich im Bad, die Reparatur der Waschmaschine oder eine ins Schloss gefallene Haustür - stellen Sie schon vor dem Auftrag die richtigen Fragen. Roland Pfister gibt Ihnen Tipps für Beauftragung, Kostenvoranschlag, Begleitung der [mehr] 

Kurs abgeschlossen


Goethes "Faust" in philosophischer Sicht

RW21, Seminarraum 1, Mo. 15.10.2018 17:30 - 19:00 Uhr

Goethes "Faust" ist eine bis heute vieldiskutierte und in ihrem Sinn umstrittene Dichtung. Von Zwischentönen einmal abgesehen, gibt es zwei Lager der Deutung: Faust als der Lebensentwurf einer stetigen Steigerung zu immer größerer Vollkommenheit; die [mehr] 

Kurs abgeschlossen


Faust in der Musik

RW21, Seminarraum 1, Mo. 22.10.2018 17:30 - 19:00 Uhr

Was haben Beethoven, Wagner, Liszt, Charles Gounod, Alfred Schnittke, Smetana, Ferruccio Busoni, Schubert, Schumann und Verdi gemeinsam? Sie alle haben sich - neben sehr vielen anderen Musikern - dem "Faust"-Stoff kompositorisch genähert.
Kurz nach [mehr] 



Das Märchen von der Arthrose

Historischer Sitzungssaal, Kunstmuseum, Mi. 24.10.2018 19:30 - 21:00 Uhr

Es gibt viele wissenschaftliche Untersuchungen, die bestätigen, dass z. B. Rückenschmerzen auch ohne Operationen besser werden, dass viele Schmerzen trotz Operation bleiben oder sich sogar verschlimmern. Und, dass sich Rückenschmerzen durch [mehr] 



Klimt, Schiele, Kokoschka - Wien um 1900

RW21, Seminarraum 4, Mi. 14.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Wien um 1900 -ein Zauberwort für alle JugendstilfreundInnen! Die Donaumetropole war ein Schmelztiegel der Moderne . Die neue Sezession zeigte viele junge Künstler Europas wie Klinger, Munch, Hodler u.a. mit Wirkung auf die Wiener Künstler. Im Zentrum [mehr] 



Faszination Faust in der Kunst

RW21, Seminarraum 4, Mo. 05.11.2018 18:30 - 20:00 Uhr

Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur hat unzählige Künstler fasziniert und zu eigenen Schöpfungen herausgefordert. Vor allem die drei Hauptfiguren haben es zu größter Popularität gebracht und die Kunst geprägt: der schillernde [mehr] 



Große Naturkatastrophen und ihre Bedeutung für die Menschheitsgeschichte

RW21, Seminarraum 4, Mi. 07.11.2018 18:30 - 20:00 Uhr

Seit dem es Menschen auf der Erde gibt, wird diese immer wieder von verheerenden Naturkatastrophen heimgesucht. Nicht selten stand das Fortbestehen unserer Spezies auf dem Spiel; zerbrachen Hochkulturen oder änderten Völkerwanderungen Wirtschafts- [mehr] 



Mit den Toten feiern - Mexikanische Totenfeste

RW21, Seminarraum 4, Mi. 28.11.2018 20:00 - 21:30 Uhr

Mexiko: ein Land voller Faszination. Mit uralten Kulturen. Der Vortrag mit Anschauungsmaterial beleuchtet Farben, Freude und Grazie mexikanischer Totenfeste und Kulturen und eröffnet fruchtbare Zugänge zur Erfahrung des Lebens und Todes in der [mehr] 



Florenz und seine Maler: von Giotto bis Leonardo da Vinci

RW21, Seminarraum 1, Mo. 10.12.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Den Abschluss der Sanierung feiert die Alte Pinakothek mit einer Ausstellung von rund 100 Meisterwerken des 15. Jahrhunderts. Diese veranschaulichen die bahnbrechenden Neuerungen der Kunst in Florenz, am Geburtsort der Renaissance, und zeigen das [mehr] 




 
  Seite 1 von 2   
 
Seiten: 1 | 2
bottom_right bottom_left