top_right top_left
Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
Programm » Kursdetails
Veranstaltungskalender für
<< Juni 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Legende:

Keine News in dieser Ansicht.

vhs-Sprachencafé

Das Sprachencafé der Volkshochschule bietet allen Interessierten die kostenlose Möglichkeit, eine von vier Fremdsprachen abseits des klassischen Sprachunterrichts zu sprechen. Treffpunkt ist das Café Samocca, wo Sie in ungezwungener gemütlicher Atmosphäre gut plaudern können.

Bleiben Sie im Gespräch!

Alle Interessierten können einfach und ohne Anmeldung vorbei kommen. Pro Sprache ist eine Dozentin oder ein Dozent vor Ort., je nach Wunsch wird ein Thema gewählt oder einfach drauf los gesprochen.

Sprachenangebot: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch.

Es findet jeweils am Donnerstag von 16.30-18.00 Uhr im Lesecafé im 2. Obergeschoss des RW21 statt.

 



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: R6305
Titel: Der Dreißigjährige Krieg - Elend und Chance
Info: Der unter dem Namen Dreißigjähriger Krieg bekannte Konflikt dauerte von 1618 bis 1648 und wurde größtenteils auf dem Gebiet des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation ausgetragen. Seine Brutalität, das unsägliche Leid, die Hungersnöte und Seuchen stellte alles bis zu diesem Zeitpunkt Dagewesene in den Schatten. Der Konflikt war einerseits ein Glaubenskrieg zwischen der Katholischen Liga und der protestantischen Union und gleichzeitig ein Kampf um die Vorherrschaft im Heiligen Römischen Reich und zwischen dem Reich und europäischen Widersachern wie Frankreich, Dänemark und Schweden. Obwohl der Dreißigjährige Krieg bis heute im kulturellen Gedächtnis der Deutschen verankert ist, kennt kaum einer die genauen Fakten. Folgen Sie der Geschichte, beginnend mit den Thesen Luthers im Jahre 1517 bis zu den Auswirkungen des Westfälischen Friedens nach dem Jahre 1648. Begleiten Sie die großen Persönlichkeiten, wie Wallenstein und Gustav-Adolf, die heute noch vielen Menschen ein Begriff sind und entdecken Sie die interessanten Geschichten abseits des Kriegsgeschehens, wie z. B. die Hexenverfolgungen, die zu dieser Zeit einen Höhepunkt erreichten.

Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung - gerne auch telefonisch - unbedingt erforderlich!
Abendkasse!

Verbindliche Anmeldung bis 04.06.2018!
Dozent(en): Angela Lodes
Veranstaltungsort: RW21, Seminarraum 4
Veranstaltungstag(e): Montag
Termin: Mo. 11.06.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:30 - 19:00
Kosten: 6,00 €
Max. Teilnehmeranzahl: 25
Zielgruppe: Erwachsene allgemein


Kurs ist ausgebucht

Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Der Dreißigjährige Krieg - Elend und Chance" (R6305):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Der Dreißigjährige Krieg - Elend und Chance" (R6305):

Datum Zeit Straße Ort
11.06.2018 17:30 - 19:00 Uhr Richard-Wagner-Str. 21 RW21, Seminarraum 4



Drucken    


bottom_right bottom_left